Unsere Creative Producerin ist Kuratorin des Werkleitz-Festivals 2017

Am 21.Oktober eröffnet in Halle/Saale das diesjährige Werkleitz Festival. Unter dem Titel „Nicht mehr, noch nicht“ widmet es sich der aktuellen Situation der Stadt und der Entwicklung der städtischen Gemeinschaft.

Unsere Creative Producerin Sandra Naumann hat das Performance-Programm kuratiert, das sich mit der Geräuschkulisse der Großstadt auseinandersetzt. Ihre Highlights sind die Aufführung des Walter-Ruttmann-Films „Berlin – Die Sinfonie der Großstadt“ von 1927 mit einem elektronischen Live-Soundtrack von Tronthaim, das Konzert von Oum Shatt sowie die audiovisuelle Live Performance „The Final Experiment“ von Shed & Transforma.